Rollgerüst aus Alu

Ein Rollgerüst hat vier Räder, damit es leicht bewegt werden kann.
Um Ihr Rollgerüst richtig auszuwählen, empfehlen wir Ihnen, zwei Parameter zu bestimmen, die Ihre Wahl beeinflussen werden:
- Die maximale Arbeitshöhe, die Sie erreichen müssen, d. h. 2,00 m über der Höhe der Plattform.
- die Größe der Tischplatte(n): Je länger die Tischplatte ist, desto bequemer können Sie arbeiten und desto seltener müssen Sie sie umstellen. Eine kleinere Tischplatte hingegen ermöglicht es Ihnen, auch in kleineren Räumen zu arbeiten und durchzugehen.

Rollbares und modulares Aluminiumgerüst: kleine, mittlere und große Höhen. Ausrüstung mit einem super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Es geht hier um Gerüste mit einer Plattformlänge von max. 2,00 m. Der Zugang zur Baustelle ist im Vergleich zu einem Standardgerüst einfacher, da sie weniger Platz bedürfen. Aufgrund der reduzierten Grundfläche überschreitet das kleine Gerüst die maximale Arbeitshöhe von 8,00 m nicht, dh eine Plattformhöhe von 6,00 m. Dies aus Gründen der Stabilität und damit der Sicherheit.

Diese Rollgerüste sind mit einteiligen Geländern ausgestattet, die eine sichere Ein- und Ausbau durch 1 Benutzer ermöglichen. Bühne 60cm breit. 11 Modelle in 3 Bühnelängen erhältlich. Maximale Arbeitshöhe bis 13,90m.

Fahrgerüst mit großer Arbeitsfläche. Mit einteiligen Geländern ausgestattet, die eine sichere Ein- und Ausbau durch 1 Benutzer ermöglichen. 11 Modelle in 3 Bühnelängen erhältlich. Maximale Arbeitshöhe bis 13m90.

Diese mobilen Gerüste mit über 100cm Plattformbreite bieten die Möglichkeit, zu zweit nebeneinander zu arbeiten oder beispielsweise sperrige Geräte zu handhaben.

Wie kann ich sicher auf Fahrgerüsten arbeiten?
Bei der Verwendung von Rollgerüsten sollten Sie folgende Punkte beachten, um Ihre Sicherheit zu garantieren:
- Beachten Sie die Aufbau- und Verwendungsanleitung.
- Das Rollgerüst sollte nur in Längsrichtung bewegt werden, so kippt es nicht um.
- Sicheren SIe vor dem Verschieben des Fahrgerüstes lose Teile gegen Herabfallen.
- Beachten Sie mögliche Abstützungen oder Ballastierungen.
- Während des Verschiebens des Rollgerüst darf sich niemand darauf befinden.
- Stellen Sie die Rollen des Rollgerüstes vor der Benutzung fest.
- Die Standfläche muss eben sein und einen festen Untergrund haben.
- Der Aufstieg soll immer auf der Bühneninnenseite erfolgen.
- Arbeiten Sie auf dem Gerüst nie ohne dreiteiligen Seitenschutz (Bordbrett, Geländer- und Zwischenholm)
- Stemmen Sich während der Arbeiten nicht gegen den Seitenschutz.

schnelles Angebot schnelles Angebot kostenlos und personalisiert für Profis
Copyright Matisere - Geruest experten - 2022